Cookie Cups mit Bananen Tonkabohnen Milch

Viele Cookie Cup Rezepte habe ich ausprobiert, doch diese Cookie Cups musst Du probiert haben. Die Bananen-Tonkabohnen-Milch ist das absolute Highlight. An dieser Stelle muss ich zugeben die Cookie-Cupps sind nicht gerade einfach zubereitet, doch der Aufwand lohnt sich ­čÖé

Folgende Zutaten werden f├╝r die Cookie-Cups ben├Âtigt. Schau die einfach das Video an, dort kannst Du die Cookie-Cupps Schritt f├╝r Schritt zu Hause nachmachen.

Hinweis: Bevor der Teig gebacken wird, muss der Teig 1 Stunde im K├╝hlschrank ruhen, sonst wird die Angelegenheit zu klebrig. In k├╝rze werde ich auch Cookie-Cups ohne die Silikonform zubereiten, den die Cookie-Cup Form ist wirklich sehr gew├Âhnungsbed├╝rftig, da die Cookie Cups beim entfernen der Backform brechen. Mit etwas Geschick gelingt es zwar auch, jedoch werde ich bei den n├Ąchsten Cookie Cups zeigen damit es auch einfacher ohne die Form gehen kann.

Cookie Cups mit Tonkabohnen Milch Rezept

Schokoladen-Cookie-Teig

100 g Butter
100 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
110 g Mehl
60 g Kakaopulver (Koawach)
1 Ei
3/4 TL Backpulver
1 Msp. Natron

Bananenmilch mit Tonkabohnen gew├╝rzt

20 g wei├če Kuvert├╝re
75 ml Milch
1/2 Banane
1/2 Tonkabohne
25 g Schlagsahne

(Visited 188 times, 1 visits today)
No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.